Home

Lovely Workaholic's
Gabriela Glaser
Kapellenstrasse 5
2292 Stopfenreuth
Österreich
aussies@lovely-workaholics.at


Wiener Hundeführschein

Der Wiener Hundeführschein wurde auf Initiative von Umweltstadträtin Ulli Sima ins Leben gerufen. Die Idee dazu basiert auf einem von der Tierschutzombudsstelle Wien (TOW) entwickelten Ansatz zum Thema Hundehaltung: Anstatt vorrangig den Gehorsam des Hundes zu überprüfen, liegt das Hauptaugenmerk auf dem „Gespann“ Hundehalterin und Hund.

Der Wiener Hundeführschein ist freiwillig und hat zum Ziel, das Zusammenleben von Mensch und Hund in der Großstadt konfliktfreier zu gestalten.

Bei Special Animals ist die Prüfung des Wiener Hundeführscheins ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung.

Der Hundeführschein besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Ersterer soll dazu beitragen, das Wissen über Hundehaltung, Hundeausbildung, Verhalten des Hundes, Gesundheit und gesetzliche Verpflichtungen zu erweitern und zu festigen. Dieser wird in Form eines Multiple Choice Tests abgenommen (Fragenkatalog unter LINK).
Im praktischen Teil soll gezeigt werden, dass Hundehalterinnen und Hundehalter mit ihrem Hund im Team in der Lage sind, Alltagssituationen gemeinsam mit ihren Hunden tiergerecht, gesetzeskonform und stressfrei zu bewältigen.
Als Hundeführer zeigen Sie Sicherheit bei der Einschätzung und dem Management Ihres Hundes, er beweist sein Vertrauen und seine freudige Mitarbeit. Sie können Ihr Tier bei diesem Test jederzeit freundlich ansprechen und es loben. Sie dürfen hier auch jederzeit Futter / Spielzeug als Belohnung verwenden.

Wenn sie Interesse daran haben die Wiener Hundeführschein-Prüfung zu absolvieren, nehmen sie bitte mit mir Kontakt auf!

 

 

 

Lovely Workaholic's Australian Shepherds